Sie sind hier: Angebote / Senioren / Menü Service / Kostformen

Unser Hausnotruf

Der kurze Weg zum Hausnotruf.

Spenden Sie Blut!

Hier geht's zur Blutspende.

Jobs? Wir brauchen Sie!

Hier geht's zur Stellenbörse.

Gut leben. In unseren Heimen.

Hier geht's zu den DRK-Zentren in Dithmarschen.

Ehrenamtliche Flüchtlingshilfe

Beratungsstelle in Heide.

Ihr Weg in die Pflege

Helfer/in in der Pflege. Chance für viele.

Senioren-WG Boje-Haus Brunsbüttel

Neu: Unter dem Dach des DRK Dithmarschen. Mehr

Besondere Wünsche sind willkommen.

Alle angebotenen Gerichte werden nach den neuesten ernährungs-wissenschaftlichen Erkenntnissen aus frischen Zutaten zubereitet. Das vielfältige Angebot an Sonderkost wird besonders von ernährungsbewussten Menschen und Diabetikern geschätzt. Deshalb wählen viele unserer Kunden gerne auch unsere Sonderkostformen. Hier einige Beispiele:

  • Für Diabetiker gibt eine große Auswahl schmackhafter, genau nach Broteinheiten berechnete Gerichte. Alle geeigneten Gerichte enthalten zwischen 2,0 und 4,5 BE und höchstens 35 g Fett.
  • Die leichte Vollkost umfasst leicht Bekömmliches in besonders schonender Zubereitung: mild gewürzt, fettarm – und köstlich zubereitet.
  • Die Menüs ohne Fleisch verzichten neben Fleisch auch auf Fisch und Geflügel, bieten aber eine ausgewogene Ernährung mit Eier- und Milchprodukten. Übrigens: Sie sind auch für Fleischliebhaber geeignet. Ein „fleischfreier Tag zwischendurch“ bringt Abwechslung – oder macht einfach wieder Appetit.
  • Mit der natrium-verminderten Ernährung wird der Beweis angetreten: Kräuter machen oft mehr aus den Speisen als Salz. Alle entsprechend gekennzeichneten Gerichte enthalten maximal 250 mg Natrium pro 100 g.
  • Cholesterinbewusste Ernährung reduziert Cholesterin- und Fettwerte – aber nicht den Genuss! Alle gekennzeichneten Menüs enthalten höchstens 100 mg Cholesterin und maximal 35 g Fett.
  • Auch gewichtskontrollierte Ernährung bedeutet nicht automatisch weniger Genuss. Denn viele abwechslungsreiche und delikate Gerichte sind zugleich auch besonders kalorienarm. Alle so gekennzeichneten Menüs enthalten max. 500 kcal.
  • Auch in pürierter Form werden Qualität und geschmackliche Vielfalt geboten. Gern berät das DRK hier individuell, um gegebenenfalls besondere Voraussetzungen und Wünsche in die Menüplanung einfließen zu lassen.