Sie sind hier: Über uns / Jugendrotkreuz

Unser Hausnotruf

Der kurze Weg zum Hausnotruf.

Spenden Sie Blut!

Hier geht's zur Blutspende.

Jobs? Wir brauchen Sie!

Hier geht's zur Stellenbörse.

Gut leben. In unseren Heimen.

Hier geht's zu den DRK-Zentren in Dithmarschen.

Ehrenamtliche Flüchtlingshilfe

Beratungsstelle in Heide.

Ihr Weg in die Pflege

Helfer/in in der Pflege. Chance für viele.

Senioren-WG Boje-Haus Brunsbüttel

Neu: Unter dem Dach des DRK Dithmarschen. Mehr

JRK Heide
JRK Wrohm

Das Jugendrotkreuz

Der unabhängige Jugendverband des DRK.

Das Deutsche Jugendrotkreuz (JRK), das sind über 100.000 Kinder und Jugendliche in bundesweit über 5.500 lokalen JRK-Gruppen. Durch Kampagnen und Aktionen im In- und Ausland füllen Jugendrotkreuzler die Rotkreuz-Idee mit Leben. Sie engagieren sich sozial und politisch, setzen sich für Frieden und Völkerverständigung ein und machen sich stark für Gesundheit und Umwelt. Dabei arbeitet das Jugendrotkreuz eng mit Schulen, Bildungseinrichtungen, mit anderen Jugendverbänden und Initiativen zusammen.

Jugendrotkreuz in Dithmarschen.

In Dithmarschen engagieren sich zwischen Wrohm, Dellstedt und Wesselburen sowie zwischen Lunden und Brunsbüttel ca. 600 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis zum Alter von 27 Jahren ehrenamtlich in JRK-Gruppen und beim Schulsanitätsdienst.

Jugendarbeit hat Tradition im DRK Dithmarschen - schon vor weit über 100 Jahren gab es erste Jugendgruppen.

Menschlichkeit, Unparteilichkeit, Neutralität, Unabhängigkeit, Freiwilligkeit, Einheit und Universalität

sind die sieben Grundsätze, an denen sich Jugendrotkreuzler orientieren.

Die Altersstufen sind dabei wie folgt gegliedert:

Altersstufe 1: 6 – 12 Jahren

Altersstufe 2: 12 – 16 Jahren

Altersstufe 3: 16 – 27 Jahren

Gruppenleiter kann man im Jugendrotkreuz ab 16 Jahren werden. Damit können schon junge 

Erwachsene eine große Verantwortung hinsichtlich der Gruppenführung übernehmen.

Die Gruppenstunden

Beim Jugendrotkreuz ist jeder willkommen.

Basis unserer Arbeit ist die meist wöchentliche Gruppenstunde, bei der wir als Gruppe zusammenkommen und gemeinsam Themen erarbeiten.

 

Das JRK lebt von euren Talenten und Stärken, die ihr bei uns vielseitig einsetzen könnt. Ganz groß 

geschrieben werden bei uns der Spaß, die Freundschaft und die Abwechslung.

Wir beschäftigen uns mit Themen wie Gesundheit, Umwelt, Politischer Bildung, Verkehrserziehung, 

Rot-Kreuz Wissen und Kampagnenarbeit und machen uns für ein friedliches Miteinander stark.

Zusätzlichen kochen und backen wir zusammen, basteln, spielen, lernen Erste Hilfe, machen Ausflüge

und üben Theaterstücke ein.

Die Wettbewerbe

Im Zuge unserer Gruppenstunden bereiten wir uns auf einen jährlich stattfindenden

Kreiswettbewerb vor, hierbei messen sich die Gruppen aus ganz Dithmarschen in Bereichen der

Ersten Hilfe und der oben angesprochenen Themen.

Zusätzlich üben die Kinder und Jugendlichen einen Kreativteil, meist in Form eines kleinen

Theaterstücks zu aktuellen Themen, ein.

Die Sieger der jeweiligen Altersstufen dürfen sich dann auf den Landeswettbewerb freuen, bei dem sich

Gruppen aus ganz Schleswig-Holstein treffen und den Wettbewerb bestreiten.

Die Älteren der Stufe 3 stellen ihr Können des Weiteren auf Nachtorientierungsläufen in ganz

Deutschland unter Beweis. Hierbei laufen die Gruppen zu Themen verkleidet in der Nacht

durch die Stadt und lösen ebenfalls nicht nur Aufgaben zur Ersten Hilfe.

Der Schulsanitätsdienst

Seit seiner Gründung als selbstständiger Jugendverband im Jahre 1925 fördert das JRK die

Zusammenarbeit mit Schulen und unterschützt sie mit Arbeitshilfen und verschiedenen

Bildungsangeboten in den Bereichen Erste Hilfe, Schulsanitätsdienst, Gesundheitsförderung,

humanitäres Völkerrecht sowie soziales Engagement.

Der Schulsanitätsdienst, der in Kooperation mit Schulen organisiert wird, ist mittlerweile mit 11

Gruppen im JRK Dithmarschen und 160 Aktiven fester Bestandteil im Schulleben. Schulsanitäter

sorgen bei Schul- und Sportfesten und an ganz normalen Schultagen für Sicherheit und helfen ihren

Mitschülern und Lehrern bei Unfällen.

Ein gutes Gefühl, wenn man weiß, was im Notfall zu tun ist!

 

Weitere Informationen…

 

… bekommt ihr auf der Homepage des JRKs Schleswig-Holstein. Dort könnt ihr auch unseren Imagefilm anschauen.

 

Wenn ihr mitmachen wollt, bekommt ihr alle wichtigen

Informationen hier:

DRK-Kreisverband Dithmarschen e.V.

Jugendrotkreuz

Hamburger Str. 73

25746 Heide

Tel.: 0481/ 902 – 0 - Fax: 0481/ 902 – 55

 

 

Gruppen in Dithmarschen

JRK Albersdorf

Ansprechpartner: Henrik Berndt
EMail: info[at]jrk-albersdorf[dot]de

Homepage: jrk-albersdorf.de

JRK Brunsbüttel

Ansprechpartner: Ulrich Adamsky
EMail: jrk.brunsbüttel@gmail.com

Homepage: jrk-sangruppe-brunsbuettel.net

JRK Dellstedt

Ansprechpartnerin: Nadine Priemer

EMail: jrk-dithmarschen[at]gmx[dot]de

JRK Heide

Ansprechpartnerin: Corinna Faller

EMail: jrk-heide[at]gmx[dot]de

Homepage: jrk-heide.de

JRK Lunden

JRK Nordhastedt

Ansprechpartner: Nils Assman
EMail: jrk-nordhastedt[at]gmx[dot]de

JRK Wesselburen

Ansprechpartnerin: Bettina Grünberg
EMail:bettina.gruenberg[at]gmx[dot]net

JRK Wrohm Süderdorf

Ansprechpartner: Nicole Christiansen, stellv. Mira Söth
EMail:nicole.christiansen[at]gmx[dot]net
Tel.: 04835/978 574